News / Aktuelles

> EUROPÄISCHE ZENTRALBANK


EUROPEAN CENTRAL BANK

Leit- und Orientierungssystem für die neue EZB in Frankfurt kommt aus Coburg

Bedeutender Großauftrag für Schreiner Coburg

 

ezb startDie Europäische Zentralbank (EZB) hat ihren Neubau auf dem Areal der denkmalgeschützten ehemaligen Großmarkthalle in Frankfurt am Main errichtet. Der neue Sitz der EZB besteht aus drei Hauptelementen: der ehemaligen Großmarkthalle mit neuen baulichen Strukturen im Innenraum, einem 185 Meter hohen Doppel-Büroturm mit turmhohem Atrium und insgesamt 88 Geschossen als auch einem sogenannten Eingangsbauwerk. Das Hochhaus und die Großmarkthalle bieten bis zu 2 900 Arbeitsplätze. Die ehemalige Großmarkthalle ist in ihrem grundlegenden Erscheinungsbild erhalten geblieben und nimmt die öffentlichsten Funktionen der EZB auf, u. a. Lobby, Besucherzentrum, Konferenzbereich, Bibliothek und Mitarbeiterrestaurant.

 

Insgesamt 18 Fahrstühle mit unterschiedlichsten Funktionen erschließen die einzelnen Bereiche und Etagen. Die Bruttogeschossfläche beträgt ca. 185 000 m². Im Jahr 2014 wurde der Neubau fertiggestellt und von den Mitarbeitern bezogen. Der kurze Einblick in diese Dimensionen zeigt, dass ein hocheffektives und gleichzeitig an die Architektur angepasstes Leitsystem nötig ist, um Mitarbeitern und Besuchern der EZB die Orientierung zu ermöglichen.
Nach einem internationalen Auswahl- und Ausschreibungsverfahren wurde Schreiner-Coburg mit der Herstellung und Montage des Leit- und Orientierungssystems für den Innen- und Außenbereich beauftragt.

 

Voraussetzung für die Vergabe waren unter anderem: höchste Qualität, perfekte Technik, absolute Termintreue, entsprechende Referenzen sowie die Erfahrung in der Umsetzung von Vorgaben aus dem Corporate Design in die Dritte Dimension. In allen sehr hoch angesetzten Kriterien konnte Schreiner-Coburg punkten.

 

ezb eingangInsgesamt dreieinhalb Jahre wurden durchgängig an diesem Projekt gearbeitet. Der gesamte Realisationsprozess umfasste Projektierung, Konstruktion und Werkplanung, Statik, Herstellung und Montage von über 10.000 Elementen sowie 1:1-Bemusterungen der Produkttypen mit allen Materialoberflächen und Farben. Für die Stelen im Außenbereich wurde eine spezielle LED-Lichttechnik für die optimale Ausleuchtung der Glashohlkörper entwickelt, die so noch nie gefertigt wurden.

 

Zum Teil mussten völlig neue Technologien entwickelt werden, um den hohen Ansprüchen der Gebäudearchitektur gerecht zu werden. Alleine für die Montage waren mehrere Mitarbeiter ein knappes Jahr ständig vor Ort auf der Baustelle. Wie von Bert Schreiner zu erfahren war, ist dies einer der größten und anspruchsvollsten Aufträge in der 40-jährigen Geschichte seines Unternehmens gewesen. Die Palette der einzelnen Elemente reicht von den Logo-Stelen im Außenbereich über lasergefräste Leitelemente in Form von Innenstelen und freistehenden Schriftzügen bis hin zum stilistisch perfekten Türschild. Große Aufmerksamkeit wurde auf Verständlichkeit in der Sprache und hohe Symbolkraft der Elemente gelegt.

 

Besonders stolz ist Bert Schreiner auf den edlen Fond mit den EZBLogos im Pressezentrum. Vor diesem von Schreiner Coburg entwickelten und montierten „Backdrop“ mit einem Format von 11 mal 5 Metern finden die Pressekonferenzen des EZB-Präsidiums statt, die weltweit per Video übertragen werden.

 

Bildergalerie




Download Booklet (PDF 6MB)